Die Zahl der Infektionen rund um das Vredener Krankenhaus steigt immer weiter.
Die Zahl der Infektionen rund um das Vredener Krankenhaus steigt immer weiter. © Markus Gehring
Coronavirus

Zwei weitere Mitarbeiter des Vredener Krankenhauses positiv getestet

Die Zahl der Infektionen rund um das Vredener Krankenhaus steigt weiter. Zwei weitere Mitarbeiter wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Bei den Patienten gibt es positive Nachrichten.

Zwei weitere Mitarbeiter des Vredener Krankenhauses wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Das teilt das Klinikum Westmünsterland am Montagnachmittag mit. Demnach waren die ersten Tests der beiden Mitarbeiter der internistischen Station in der vergangenen Woche noch negativ. „Das zeigt, wie wichtig die mehrfachen Testreihen sind“, sagt Pressesprecher Tobias Rodig.

Patienten vorsorglich in Einzelzimmern untergebracht

Lage in den anderen Krankenhäusern ist unter Kontrolle

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.