Leonardo Amoresano hat gleich zu Beginn der Saison mit neuen Sorgen zu kämpfen.
Leonardo Amoresano hat gleich zu Beginn der Saison mit neuen Sorgen zu kämpfen. © Schürmann
Fußball

Chaos-Schlussphase verdirbt die Stimmung beim Stockumer Auswärtssieg: „Uns fehlt die halbe Abwehr!“

Gegen Ende des Spiels des SV Stockum beim SSV Hamm war es schwer, den Überblick zu behalten. Mehrere Platzverweise trübten den Stockumer Sieg. Für den SVS hat das Kartenfestival gravierende Folgen.

Eigentlich hatte Fußball-B-Ligist SV Stockum zum Ligastart am vergangenen Sonntag eine Menge zu feiern: Ein später Treffer von Onur Tasdemir brachte den 3:2-Auswärtssieg beim SSV Hamm. Doch insgesamt fünf Platzverweise, vier davon in der Schlussphase, ließen die Partie im Chaos enden. Stockum-Coach Leonardo Amoresano schildert nun seine Sicht der Dinge.

Leonardo Amoresano: „Musa muss sich da im Griff haben!“

Kein Sonderbericht für Musa Altindal

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.