Seit 21 Jahren gibt es den Werner SC. © Dominik Möller
Sport

Der Werner SC wird 21: Heimische Sportler gratulieren zum Geburtstag

Auf den Tag genau ist es 21 Jahre her, dass der Werner SC aus den Sportfreunden und dem SSV Werne gegründet wurde. Einige Weggefährten haben sich die Zeit genommen, zu gratulieren.

Der Werner SC ist heute einer der größten Vereine in Werne. Dabei ist er noch gar nicht so alt – erst am 7. Dezember 1999 wurde der Verein gegründet. Grund genug für die heimischen Sportler und Weggefährten, zu gratulieren.


Ralf Cramer, Jugendvorsitzender der Fußballabteilung des Werner SC:
Heja WSC! Ich gratuliere dir zu deinem Geburtstag und wünsche dir noch viele, viele Jahre mit tollen Sportlerinnen und Sportlern in deinem Verein! Bleibe weiterhin weltoffen, loyal und gespickt mit fairen und motivierten Mitgliedern. Ich wünsche dir für die Zukunft ein modernes Zuhause, wo sich alle Mitglieder wohlfühlen und weiterhin sportlich aktiv sein können! Auf weitere 20 Jahre mit dir!

Lothar Christ, Bürgermeister: Lieber Vorstand, liebe Mitglieder des WSC 2000 e.V., mehr als 20 Jahre sind vergangen, seit dem sich die Traditionsvereine SSV Werne 16/25 e.V. und Sportfreunde 67 Werne-West e.V. zum WSC 2000 e.V. zusammengeschlossen haben. Ein Weg, der in der Vorbereitung und vor allem auch im späteren Zusammenwachsen viel Mut, Energie, Geduld und eine große Portion Offenheit erforderte. Nicht erst seit heute wissen wir, dass diese grundlegende Entscheidung die absolut richtige war! Der WSC 2000 e.V. hat sich als zweitgrößter Breitensportverein mit seinem vielschichtigen Sportangebot zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Werner Sportlandschaft entwickelt – sportlich wie gesellschaftlich. Hierzu gratuliere ich von Herzen als Bürgermeister und nicht zuletzt auch als Vereinsmitglied.

Martin Gößl, Sporthaus Werne: Herzlichen Glückwunsch zu 21 Jahren Werner SC. Wir bedanken uns für die großartige Zusammenarbeit der letzten Jahre und hoffen auf viele Weitere. Euer Sporthaus Werne Team.

Philipp Gärtner, Pressesprecher der Volksbank Kamen-Werne: Im Namen der gesamten Volksbank Kamen-Werne eG wollen wir dem WSC unsere herzlichsten Glückwünsche übermitteln. Seit mittlerweile über 10 Jahren begleiten wir die Fußballabteilung als Hauptsponsor von der Kreisliga bis hin zum oberen Tabellenteil der Landesliga. Auch die anderen Abteilen haben wir mit diversen Spenden unterstützt und wollen dies auch in Zukunft tun. Wir bedanken uns für die seit Jahren vertrauensvolle und tolle Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen. Auf die nächsten Jahre und Jahrzehnte in der Werner Sportwelt.

Kurtulus Öztürk, externer Berater des Werner SC: Herzlichen Glückwunsch WSC 2000! Der Verein hat über 20 gute Jahre hinter sich gebracht. Ich wünsche und hoffe, dass die Entwicklung so weitergeht. Als eher aktives Mitglied weiß ich, dass die Ziele nur gemeinsam erreicht werden können. Daher sollten an dieser Stelle auch die Mitglieder, Sponsoren und vor allem auch die Ehrenamtlichen erwähnt werden. Die sorgen nämlich für die guten Voraussetzungen in der WSC-Familie. Ich wünsche dem Verein weiterhin alles Gute für die Zukunft.

Cajus Cramer, Spieler der LippeBaskets: Happy Birthday und alles Gute für den WSC! 21 Jahre wäre ich gerne auch nochmal, aber die Zeit vergeht schnell. Ich wünsche dem WSC nur das Beste; dass sie da weitermachen, wo sie aufgehört haben und weiter so erfolgreich sind. Ich hoffe, dass sie weiter mit vielen Werner Gesichtern auflaufen, was immer ihr Aushängeschild war. Das macht einfach Spaß mit den Jungs – wir feuern sie an und sie feuern uns an. Das Verhältnis ist super, man ist mit vielen befreundet – das macht einfach Spaß, mit den Jungs dann auch mal ein Bierchen zu trinken. Die sind alle gut drauf und die Tendenz geht seit Jahren nach oben – ich verfolge das ja schon seit der Kreisliga A. Die Verbundenheit geht über Jahre.

Jan König, Spielertrainer der LippeBaskets: Lieber WSC, auch wenn ich’s nicht oft aus Essen an den Platz schaffe, sind die Spiele mit Wurst und Radler am Sonntagnachmittag immer ein Highlight für mich. Genauso schön ist es Eure Gesichter Samstags in der Halle zu sehen oder mit Euch zu feiern wie bei unserer gemeinsamen Saisonabschluss- oder X-Mas Party. Werne Sport-Family eben.

Johanna Wiening, Sportredakteurin der Ruhr Nachrichten: Lieber Werner SC, auch ich gratuliere, stellvertretend für das gesamte Team der Ruhr Nachrichten, herzlich zum Geburtstag. Auch, wenn ich erst seit etwas mehr als einem Jahr in Werne bin, war den Kollegen und mir der Werner SC immer ein guter Ansprechpartner. Ich freue mich auf viele weitere Jahre mit spannenden Momenten und vielen Erfolgserlebnissen.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite
Johanna Wiening

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt