Die Handballer des TV Werne müssen am Sonntag gegen den TuS Jahn Dellwig ran. © Günther Goldstein
Handball

Erster gegen Letzter: Handballer des TV Werne haben „mehr zu verlieren als im Spitzenspiel“

Noch ungeschlagen ist der TV Werne bislang in dieser Saison - und führt damit die Tabelle der Bezirksliga an. Am Sonntag geht es im letzten Hinrundenspiel zum vermeintlich einfachsten Gegner.

Es gibt aktuell ergebnistechnisch absolut nichts zu meckern für Axel Taudien, den Trainer der Bezirksliga-Handballer des TV Werne. In allen fünf Spielen konnten die Werner bislang siegen, stehen mit einer makellosen Bilanz an der Tabellenspitze – und das nur einen Spieltag vor dem Ende der Hinrunde.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite
Johanna Wiening

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.