Onur Tasdemir erzielte den Siegtreffer für den SV Stockum.
Onur Tasdemir erzielte den Siegtreffer für den SV Stockum. © Thomas Peek
Fußball

Fünf Platzverweise: SV Stockum gewinnt wilde Partie gegen SSV Hamm

Der SV Stockum feierte einen gelungenen Einstand in die Kreisliga B und siegte mit 3:2 gegen den SSV Hamm. Fünf Platzverweise standen im Mittelpunkt in der Partie.

Mit einem verdienten Sieg konnte A-Liga-Absteiger SV Stockum seinen Einstand in der B-Liga feiern. Überschattet wurde das allerdings von satten fünf Platzverweisen, wovon vier in einer hitzigen Schlussphase gezückt wurden.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtiger Emsländer, seit vielen Jahren jedoch im Münsterland heimisch. 2020 ein Buch mit Berichten und Fotos von Fußballreisen in mehr als 40 Länder veröffentlicht und seit 2021 bei den Ruhr Nachrichten. Zunächst als freier Mitarbeiter für die Lokalredaktion Werne/Herbern tätig, dann parallel dazu auch für den Lokalsport - natürlich im Bereich Fußball.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.