Der SV Herbern II, hier Spieler Mirko Kortendick, treten in einer kleineren Liga an als die überkreislichen Staffeln. © Verena Schafflick (A)
Fußball

„Hätte alles glatt laufen müssen“: Der Kreis Münster zeigte bereits vor der Saison Weitsicht

In den überkreislichen Ligen muss man sich so langsam überlegen, wann und wie alle ausgefallenen Fußball-Spiele nachgeholt werden können. Der Kreis Münster hat dafür schon vor der Saison eine Lösung.

Der Fußball pausiert seit nun fast zwei Wochen. Und mit der Pause wird die Liste der Nachholspiele länger und länger. Inzwischen sorgen sich einige Teams gerade in den überkreislichen Ligen, wie die ganzen Spiele nachgeholt werden sollen. Der Kreis Münster hat sich dazu schon vor der Saison Gedanken gemacht – und hätte als Vorbild dienen können.

Krevert lobt die Vereine

Über die Autorin
Volontärin
Habe seit meiner Jugend ein Faible für Journalismus und Politik. Nach zwölf Jahren freier Mitarbeit in verschiedenen Redaktionen konnte ich beides nun vereinen – als Politik-Volontärin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.