Marvin Pourié ließ seinen Emotionen nach dem Aufstieg freien Lauf. © imago images/Joachim Sielski
Fußball

Marvin Pourié nach seinem Aufstieg: „Wir führen jetzt Gespräche“

Im vergangenen Jahr hatte der Werner Profi-Fußballer Marvin Pourié maßgeblichen Anteil am Aufstieg des Karlsruher SC in die Zweite Bundesliga. Mit Eintracht Braunschweig hat er das nun erneut geschafft.

Die Freude war Marvin Pourié deutlich anzusehen am vergangenen Mittwoch. Der Werner Profi-Fußballer war mit Eintracht Braunschweig in die Zweite Bundesliga aufgestiegen. Nach dem Karlsruher SC im vergangenen Jahr war die Eintracht der zweite Verein in Folge, mit dem der Werner dieses Ziel erreichte. Im Interview mit Sportredakteurin Johanna Wiening sprach er über die Gefühle nach dem Aufstieg, das halbe Jahr bei der Eintracht und seine Zukunft.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.