Erst vor ein paar Wochen wurde Tim Neugebauer beim Werner SC vorgestellt.
Erst vor ein paar Wochen wurde Tim Neugebauer beim Werner SC vorgestellt. © Werner SC
Fußball: Landesliga

Tim Neugebauer ist beim Werner SC gestartet: „Das war alles ein bisschen hölzern“

Die Fußballer des Werner SC haben sehnlichst darauf gewartet: In der vergangenen Woche ist der Landesligist ins Training gestartet. Mit dabei war auch Neuzugang Tim Neugebauer vom ASC 09 Dortmund.

Es war eine lange Zeit ohne Fußball – für Spieler und Verantwortliche. Fast acht Monate mussten sie auf ihren geliebten Sport verzichten. Doch seit etwas mehr als einer Woche sind auch im Kreis Unna die Inzidenzzahlen so niedrig, dass wieder Fußball gespielt werden kann. Der Werner SC nutzte diese Gelegenheit und startete direkt.

Bisher kannte Tim Neugebauer keinen seiner Teamkollegen vom WSC

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.