Ibrahim Saadouni ist dribbelstark - so wie sein Idol. © Jura Weitzel
Fußball

Türchen 12: Mit welchen drei Legenden Ibrahim Saadouni gerne zusammengespielt hätte

Ibrahim Saadouni ist dribbelstark - so wie die Spieler, mit denen er gerne zusammen auf dem Platz gestanden hätte. In unserem Adventskalender verrät er, welche das sind.

Advent, Advent, ein Spieler erzählt seine Geschichten: Jeden Tag bis Weihnachten steht in unserem Adventskalender ein Spieler im Fokus. Alle haben die gleichen fünf Fragen gestellt bekommen. Die Antworten gibt es als Interview oder in Textform. Heute an der Reihe: Ibrahim Saadouni von Eintracht Werne.

Ibrahim Saadouni trägt die Nummer Zwölf beim Fußball-A-Ligisten Eintracht Werne. Vor dieser Saison kam er als Neuzugang in den Evenkamp. Zuvor war er unter anderem beim TSC Hamm aktiv.

In seiner Kindheit war Ibrahim Saadouni von Thierry Henry, der Legende des englischen Vereins Arsenal London, begeistert. Gerne erinnert er sich an sein erstes Fußballspiel zurück. „Das war damals ein Freundschaftsspiel gegen den SSV Hamm. Wir haben mit 4:1 gewonnen und ich habe sogar ein Tor erzielt.“

Mit seinem ersten Verein, dem BV Hamm 09, verbindet er auch einen Trainer, der ihn geprägt hat. „Herbert Willenberg ist mir in Erinnerung geblieben. Er war mein erster Trainer und hat viel Gutes vermittelt.“

Der schnelle und dribbelstarke Außenspieler scheint eine Vorliebe für Spielmacher und dribbelstarke Spieler zu haben. Denn wenn man ihn fragt, mit welchem Profi er gerne mal zusammengespielt hätte, dann fallen ihm viele namhafte Spieler ein, die technisch versiert waren.

„Ich hätte gerne mit Spielern wie Henry, Ronaldinho oder Zinedine Zidane gespielt. Von den aktiven Spielern hätte ich Andres Iniesta oder Franck Ribery gewählt.“

Sein schönstes Erlebnis verbindet Saadouni nicht mit einem Spiel, indem er viele Tore gemacht hat oder einen Aufstieg gefeiert hat. „Mein schönstes Erlebnis war mein erstes Meisterschaftsspiel. Wir haben gegen die Hammer SpVg III gespielt“, erinnert er sich.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt