Der Ball zappelt im Netz – dafür will sich ein Werner Fußballer in der nächsten Saison am liebsten 50 Mal verantwortlich zeigen.
Der Ball zappelt im Netz - dafür will sich ein Werner Fußballer in der nächsten Saison am liebsten 50 Mal verantwortlich zeigen. © picture alliance/dpa
Fußball

Werner Fußballer: „30 Tore sind Pflicht, mein Ziel sind aber eher 50“

So langsam rückt die kommende Saison im Amateurfußball näher, damit steigt auch die Vorfreude. Ein Werner Kicker kann es kaum erwarten und gibt ein ambitioniertes persönliches Ziel aus.

Dank der niedrigen Inzidenzwerte im Kreis Unna können auch die Fußballer aus Werne so langsam ihre Schuhe putzen – die Rückkehr in den Trainingsbetrieb steht unmittelbar bevor. Damit beginnt auch langsam die Vorbereitung auf die kommende Saison, für die sich ein Werner Stürmer hohe Ziele setzt: 30 Tore will er mindestens erzielen, richtig zufrieden wäre er mit 50 Treffern.

„30 Tore sind in der Kreisliga Pflicht“

Über den Autor
Volontär
Seit 2019 als freier Mitarbeiter für Lensing Media im Einsatz. Hat ein Faible für sämtliche Ballsportarten und interessiert sich für die Menschen, die den Sport betreiben - von der Champions League bis zur Kreisliga.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.