1000 Gäste, alle Altersklassen - wir haben die besten Fotos vom Blaulicht-Sommerfest

THW-Blaulichtfest

Mehr als 1000 Besucher strömten Samstagabend auf das Gelände des THWs am Südring. Das Blaulicht-Sommerfest fand zum 33. Mal statt. Ein Angebot lockte die Gäste besonders an.

Werne

, 04.08.2019, 12:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
1000 Gäste, alle Altersklassen - wir haben die besten Fotos vom Blaulicht-Sommerfest

Das 33. Sommerfest der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut an: 1000 Besucher feierten Samstagabend eine tolle Sommernacht. © Mersch

Extrem beliebt bei den Partygästen war die Cocktailbar im Strandbarlook, in der die gut gelaunten Barkeeper Caipirinha, Sex on the Beach und Co mixten. Mit den kühlen Getränken gingen einige nicht direkt zurück auf die Tanzfläche, sondern relaxten erst einmal in die gemütlichen Liegestühlen.

Aber dann ging‘s wieder Richtung DJ. Hier die schönsten Bilder des THW-Blaulicht-Sommerfestes 2019:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

THW-Blaulicht-Sommerfest 2019

1000 Besucher verwandelten das Gelände des Technischen Hilfswerkes am Samstagabend, 3. August 2019, in eine einzige Partyzone. Bis drei Uhr nachts hatten die Besucher am Südring ihren Spaß.
04.08.2019
/
Das THW-Sommerfest steht bei vielen Bürgern aus Werne und Umgebung fest im Terminkalender. ,,Wir kommen jedes Jahr hier her", erzählten viele Besucher. So genossen die Partygäste mit Freunden oder mit der Familie einen ausgelassenen Abend. Bis drei Uhr nachts schallte die Musik des Festes laut über das THW-Gelände und die Gäste tanzten ohne Ende.© Mersch
Das THW-Sommerfest war auch in diesem Jahr wieder generationenübergreifend. Die DJs von MS-Musik boten dazu zwei Tanzflächen an. Im Ü-30-Bereich liefen Discofox-Hits und Lieder aus den 80er- und 90er-Jahren. Die meisten Gäste versteiften sich nicht auf einen Bereich, sondern wechselten regelmäßig zwischen den beiden Dancefloors.© Mersch
Der Andrang war riesig: Mehr als 1000 Besucher strömten auf das Gelände des THWs. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr bereits zum 33. Mal statt und ist in Wernes Nachtleben fest etabliert. ,,Wir wollen das Grundkonzept nicht ändern, aber ein bisschen erneuern muss man mal", sagt Florian Bressler. In diesem Jahr wurde vor allem die Lichttechnik ausgebaut.© Mersch
Das THW-Fest baut auf der ehrenamtlichen Arbeit seiner Mitglieder auf. ,,Wir haben hier heute 55 Helfer mit mehr als 1300 Helferstunden", sagt Florian Bressler, der bereits zum 4. Mal die Leitung der Veranstaltung von der THW-Helfervereinigung übernahm. Die Ehrenamtler brachten sich dabei unter anderem beim Getränkeausschenken oder Würstchenbraten ein.© Mersch
Die Mischung macht's: Auf der großen Tanzfläche spielten die DJs von MS-Musik eine Mischung aus Charthits, Schlagersongs und Ballermann-Hits. Bereits um 22 Uhr war die Tanzfläche prall gefüllt. ,,Wir singen so laut, dass sogar Wernes Innenstadt mithört", heizten die DJs von ihrer Bühne dem gut gelaunten Publikum ein und die Menge ging ausgelassen mit.© Mersch
Das Sommerfest bietet immer einige Besonderheiten: Extrem beliebt bei den Partygästen ist die Cocktailbar im Strandbarlook, in welcher die gut gelaunten Barkeeper Caipirinha, Sex on the Beach und Co mixten. Mit den kühlen Getränken gingen einige nicht direkt zurück auf die Tanzfläche, sondern relaxten erst einmal in die gemütlichen Liegestühlen.© Mersch
Vor der Fotowand im Eingangsbereich posierten viele Freunde gemeinsam, um den Abend in bester Erinnerung zu behalten. Der Fotograf stand den Gästen über den gesamten Abend zur Verfügung. Die Bilder wurden dann nach nur kurzer Zeit direkt auf die Bildschirme auf der Tanzfläche übertragen, sodass sich die Besucher schnell auf den Fotos wiederfinden konnten.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch
Das THW-Sommerfest von der THW-Helfervereinigung kam wie in jedem Jahr gut bei den Besuchern an. Über 1000 Gäste strömten auf das THW-Gelände, um zusammen mit Freunden und Familie bei den lauen Sommertemperaturen zu feiern.© Mersch

Lesen Sie jetzt
Technisches Hilfswerk

Mit der Hannibal-Pumpe ins Fernsehen: THW Werne spielt Rolle in WDR-Reportage

So schnell kann’s gehen: Eigentlich sollte es ein normaler Dienst des Technischen Hilfswerkes werden, da kam die Anfrage des WDR. Die Ortsgruppe Werne ist bald in einer TV-Reportage zu sehen. Von Bernd Warnecke

Lesen Sie jetzt