A-cappella-Formation "Ferrari Küsschen" im Alten Rathaus

Kultursaison-Start

"Liebe, Mord und schräge Typen" - unter diesem Titel gastierte die Hannoveraner A-cappella-Formation "Ferrari Küsschen" zum zweiten Mal in Werne. Sie wusste auch mit ihrem neuen Programm und vielen skurrilen Typen zu begeistern.

WERNE

von Von Mareike Gerundt

, 16.10.2011, 19:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der König von Deutschland gastierte in Gestalt von Volker Bublitz in Werne.

Der König von Deutschland gastierte in Gestalt von Volker Bublitz in Werne.

Zur Komik lieferte das Quintett gelungene Stimm- und Klang-Imitationen: Zu keiner Zeit musste man den Einsatz von Instrumenten vermissen.  „Schön, Sie alle gesehen zu haben“, griff Marlies Goßheger von der Stadt Werne zum Schluss der Veranstaltung die Worte von Margarete Paulmann-Nisters auf und freute sich über den gelungenen Start in die neue Kultursaison 2011/ 12.

Lesen Sie jetzt