Hier finden Sie Informationen über die wichtigsten Anlaufstellen und Rufnummern für die Feiertage. © pixabay
Notdienst-Übersicht in Werne

Ärztlicher Notdienst und Apotheken-Übersicht in Werne an Weihnachten und Neujahr

Wohin im ärztlichen Not- und Krisenfall an den Feiertagen? Hier gibt es eine Übersicht über die wichtigsten Anlaufstellen und Rufnummern in Werne und Umgebung.

Die Feiertage stehen vor der Tür. Für den Heiligen Abend (Donnerstag, 24. Dezember), den ersten Weihnachtsfeiertag (Freitag, 25. Dezember) und für den zweiten Weihnachtsfeiertag (Samstag, 26. Dezember) sowie für Silvester (Donnerstag, 31. Dezember) und Neujahr (Freitag, 1. Januar) haben wir für einen ärztlichen Notfall eine Übersicht mit den wichtigsten Anlaufstellen und Rufnummern erstellt.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst in Werne und Umgebung:

  • St.-Marien-Hospital (Notfalldienstpraxis im Aktivum neben dem St.-Marien-Hospital an der Krankenwagen-Auffahrt), Altstadtstraße 23, 44534 Lünen: Heiligabend und Silvester von 18 bis 22 Uhr, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 9 bis 22 Uhr
  • Katharinen-Hospital, Obere Husemannstr. 2, 59423 Unna: Heiligabend und Silvester von 19 bis 21 Uhr, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 9 bis 21 Uhr
  • St.-Franziskus-Hospital Ahlen, Robert-Koch-Str. 55, 59227 Ahlen: Heiligabend und Silvester von 18 bis 22 Uhr, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 8 bis 22 Uhr
  • Josephs-Hospital (Container auf dem Klinikgelände), am Krankenhaus 2, 48231 Warendorf: Heiligabend und Silvester von 18 bis 22 Uhr, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 8 bis 22 Uhr
  • St.-Barbara-Klinik Hamm-Heessen, am Heessener Wald 1, 59073 Hamm: Heiligabend und Silvester von 18 bis 22 Uhr, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 8 bis 22 Uhr – Telefonische Anmeldung für Infektpatienten: 0160 / 93 12 71 00
  • Christophorus-Kliniken, Südring 41, 48653 Coesfeld: Erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 8 bis 22 Uhr
  • Christophorus-Kliniken (Hinter dem Haupteingang des Klinikums), Am Schlossgarten 11a, 48249 Dülmen: Heiligabend und Silvester von 18 bis 22 Uhr, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 8 bis 22 Uhr
  • MarienCampus, Neustr. 1a, 59348 Lüdinghausen: Heiligabend und Silvester von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 8 bis 22 Uhr



Kinder- und Jugendmedizin

  • Kinderklinik EVK Hamm, Werler Straße 110, 59065 Hamm: Heiligabend und Silvester von 18 bis 8 Uhr des Folgetags, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 9 bis 8 Uhr des Folgetags
  • Clemens-Hospital Münster, Düesberweg 124, 48153 Münster: Heiligabend und Silvester von 18 bis 8 Uhr des Folgetags, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 8 bis 8 Uhr des Folgetags
  • St. Franziskus-Hospital Ahlen, Robert-Koch-Str. 55, 59227 Ahlen: Heiligabend und Silvester von 18 bis 8 Uhr des Folgetags, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr von 9 bis 9 Uhr des Folgetags

Apotheken-Notdienst in Werne und Umgebung

Am Heiligabend (24. Dezember), am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag (25./26. Dezember):

  • Römerberg-Apotheke, am Römerberg 33, 59192 Bergkamen: Von Mittwoch (23. Dezember) 9 Uhr bis Donnerstag (24. Dezember) 9 Uhr
  • Dorotheen-Apotheke, Hohenhöveler Straße 14, 59075 Hamm: Von Donnerstag (24. Dezember) 9 Uhr bis Freitag (25. Dezember) 9 Uhr
  • Löwen-Apotheke, Dortmunder Straße 13, 44536 Lünen: Von Mittwoch (23. Dezember) 9 Uhr bis Donnerstag (24. Dezember) 9 Uhr
  • Markt-Apotheke, Adolf-Damaschke-Straße 2, 44532 Lünen: Von Donnerstag (24. Dezember) 9 Uhr bis Freitag (25. Dezember) 9 Uhr
  • Delphin-Apotheke, Cappenberger Straße 86, 44534 Lünen: Von Freitag (25. Dezember) 9 Uhr bis Samstag (26. Dezember) 9 Uhr
  • Apotheke am Lippepark, Dortmunder Straße 8, 44536 Lünen: Von Samstag (26. Dezember) 9 Uhr bis Sonntag (27. Dezember) 9 Uhr

An Silvester (31. Dezember) und Neujahr (1. Januar):

  • Westerwinkel-Apotheke, Merschstraße 1, 59387 Ascheberg: Von Mittwoch (30. Dezember) 9 Uhr bis Donnerstag (31. Dezember) 9 Uhr
  • Alte Apotheke, Neufchateaustr. 4, 59077 Hamm: Von Donnerstag (31. Dezember) 9 Uhr bis Freitag (1. Januar) 9 Uhr
  • Barbara-Apotheke, große Werlstraße 2, 59077 Hamm: Von Mittwoch (30. Dezember) 9 Uhr bis Donnerstag (31. Dezember) 9 Uhr
  • Altstadt-Apotheke, Münsterstr. 13, 44534 Lünen: Von Donnerstag (31. Dezember) 9 Uhr bis Freitag (1. Januar) 9 Uhr

Allgemeine Notruf-Nummern:

  • Ärztlicher Notfalldienst: 116117 (Mo, Di, Do: 18 bis 8 Uhr; Mi, Fr: 13 bis 8 Uhr; Feiertage rund um die Uhr)
  • Rettungsdienst unter Notrufnummer: 112
  • Corona-Hotline des NRW-Gesundheitsministeriums: 0211 91191001 (Mo bis Fr: 8 bis 18 Uhr)
  • Zahnärztlicher Notdienst: 01805 986700
  • Homöopathischer Notdienst: 0176 24614051 (täglich von 10 bis 20 Uhr)
  • Gift-Informationszentrale: 0228/19240 rund um die Uhr. Weitere Anlaufstellen unter gizbonn.de
Über die Autorin
Freier Mitarbeiter
Neben dem Journalistik-Studium unterstützt Charlotte Schuster die Redaktion in Werne. Im Sommer 2020 hat sie ein Praktikum bei den Ruhr Nachrichten absolviert, welches ihr die schönen Seiten des Lokaljournalismus gezeigt hat.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.