Autofahrer übersah Roller

Selmer Landstraße

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Roller auf der Selmer Landstraße wurden zwei Personen verletzt.. Ein 49-jähriger Selmer übersah beim Linksabbiegen den entgegenkommenden Roller.

WERNE

19.10.2011, 12:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein 23-jähriger Rollerfahrer aus Selm befuhr am Mittwoch gegen 6 Uhr zusammen mit einer 25-jährigen Beifahrerin die Selmer Landstraße in Richtung Werne. Der Selmer kam mit seinem Auto aus Richtung Werne und beabsichtigte nach links in den Cappenberger Damm abzubiegen.Verletzte Rollerbeifahrerin  Hierbei übersah er den Rollerfahrer und die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Rollerbeifahrerin wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Auch der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 4000 Euro.

 

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Corona-Impfung bei Kindern
Kinderärztin zu Corona-Impfung bei Kindern: „Vertrauen Sie ein Stück weit den Institutionen“