Bäume für die Fußgängerzone

Planungsausschuss

Die Fußgängerzone in Werne ist zwar eingeweiht, doch ganz fertig ist sie noch nicht. Das dürfte auch noch bis Frühjahr 2012 dauern.

WERNE

von Von Daniel Claeßen

, 05.10.2011, 12:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Je nach Wetterlage wird das Wasserspiel zum Winter abgestellt.

Je nach Wetterlage wird das Wasserspiel zum Winter abgestellt.

Die Fahrradständer würden zudem zunächst in Vierer-Gruppen aufgestellt. „Zu Sim-Jü müssen sie wieder verschwinden, danach erhalten sie ihre endgültigen Plätze.“ Dann folgen auch die letzten Bänke in der Steinstraße, wo derzeit nur eine Bank auf halber Strecke zwischen Salinenparc und Marktplatz steht. Den Betrieb des Wasserspiels sieht Bensch als gesichert an, allerdings wird es zum Winter hin je nach Wetterlage abgestellt. „Außerdem müssen wir den Windmesser noch kalibrieren, so dass sich das Spiel bei zu schlechtem Wetter abschalten kann.“

Lesen Sie jetzt