Bahnstrecke Dortmund-Münster wieder frei

Eurobahn und DB

Der Bahnverkehr zwischen Dortmund und Münster rollt wieder. Zwischenzeitlich saßen rund 150 Pendler am Dortmunder Hauptbahnhof fest Grund war eine Streckensperrung zwischen Dortmund und Münster. Seit 19.30 Uhr ist die Strecke wieder freigegeben. Der Fernverkehr wird aber nach wie vor über Hamm geleitet.

WERNE/LÜNEN

08.11.2012, 20:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Pendler wurden während der Störung am Donnerstag vom Dortmunder Hauptbahnhof in Bussen Richtung Münster und Hamm gebracht.

Die Pendler wurden während der Störung am Donnerstag vom Dortmunder Hauptbahnhof in Bussen Richtung Münster und Hamm gebracht.

Lesen Sie jetzt