Bärbel und Peter Götza haben sich ein kleines Palmen-Paradies in Werne geschaffen. © Felix Püschner
Viele Fotos

Blick in den Garten: Werne unter Palmen erleben

Manche zieht es in die Ferne - andere geraten schon beim Blick in den heimischen Garten in Urlaubsstimmung. Wir werfen in unserer Themenreihe einen Blick in die Werner Gärten. Einer davon hat uns stark an die Südsee erinnert.

In unserer Reihe „Blick in den Garten“ schauen wir, was die Werner Gärten so zu bieten haben. Zum Beispiel der von Bärbel (66) und Peter (68) Götza. Als sich die Familie vor mehr als 30 Jahren ein Haus in der Lippestadt kaufte, sah der Gartenbereich – gelinde gesagt – etwas verwuchert aus.

Inzwischen fühlt es sich hier eher an wie in einem Urlaubsdomizil in der Südsee. Denn Palmen und Pool haben die Fichten und den alten Teich längst ersetzt. Da überrascht es kaum, dass das Ehepaar sagt: „Wir haben überhaupt nicht mehr das Bedürfnis, weit weg in den Urlaub zu fahren.“

Fotostrecke

So sieht es im Garten von Bärbel und Peter Götza aus

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1984 in Dortmund, studierte Soziologie und Germanistik in Bochum und ist seit 2018 Redakteur bei Lensing Media.
Zur Autorenseite
Felix Püschner

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt