Rocher, Snickers, Joghurt-Waldbeere und mehr. Die Sortenvielfalt bei Eis in Werne ist groß. Aber wie sieht’s mit dem Geschmack der Klassiker aus? Wir lassen einen Experten kosten.

Werne

, 05.07.2018, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Trotz der großen Vielfalt an Eissorten sind nach wie vor die drei Klassiker Vanille, Schoko, Erdbeere beliebt. Bei unserem Geschmackstest vor einigen Tagen haben wir uns auf Vanille und Erdbeere konzentriert.

Zur Auswahl standen die Eis-Köstlichkeiten aus vier Werner Betrieben: die Eiscafés „Campo“, „Kuhbar“ und „Venezia“ sowie das hausgemachte Eis der Konditorei Telgmann.

Hier das Urteil des Experten Stefan Hühne (48):

Hühne, staatlich geprüfter Betriebswirt aus Lünen, hat sich vor zehn Jahren selbstständig gemacht. Er beliefert Eisdielen mit natürlichen Rohstoffen für die Eis-Herstellung. Rund 350 Kunden kaufen bei ihm Rohstoffe. „Aber keiner der vier getesteten Betriebe in Werne ist Kunde bei mir“, stellt er klar.

Was für ihn ein gutes Eis ausmacht, was er selbst am liebsten isst:

Lesen Sie jetzt