Matthias Hecking ist Mitbegründer des Projekts und hier zu sehen an einer Station. © Elvira Meisel-Kemper
Projekttage „Zeit für Courage“

„Der Löwe von Münster“ – Projekttage in Werne widmen sich dem Thema Courage

Vielfältige Angebote erwarten Besucher der Projektwoche „Zeit für Courage“ in Werne. Im Mittelpunkt steht das Leben von Kardinal von Galen, besser bekannt als „Der Löwe von Münster“.

Mit einem Festgottesdienst in St. Christophorus in Werne wurden die Projektwochen rund um das Thema „Zeit für Courage“ eröffnet, welches die Familienbildungsstätte in Kooperation mit dem Stadtmuseum und der Pfarrgemeinde St. Christophorus veranstaltet. In der Pfarrkirche St. Christophorus ist die interaktive Ausstellung „Unantastbar Menschsein“ über Kardinal Clemens August Graf von Galen und die Würde des Menschen zu sehen.

„Vertrau auf Gott und gib dir Mühe.“

Keine Heldenverehrung

Widerstand der Werner Bürger

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Elvira Meisel-Kemper ist freie Kunsthistorikerin und Journalistin. Sie hat Erfahrung als Autorin, Kunstvermittlerin, Projektbegleiterin und in der Fotografie. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeiten liegt in der Kunstszene des Münsterlandes.
Zur Autorenseite
Elvira Meisel-Kemper

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.