Drei Einsätze und eine Fortbildung

Feuerwehr Werne

WERNE Für die Feuerwehr war dieses Wochenende nicht unbedingt ruhig: Drei Einsätze am Samstag und eine Fortbildung liegen hinter den Kameraden.

von Ruhr Nachrichten

, 11.10.2009, 15:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Rauchmelder im Bürgersaal des Alten Rathauses alarmierte die Feuerwehr um 20.24 Uhr. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten jedoch schnell Entwarnung geben, da es sich um eine Fehlalarmierung handelte. Im Einsatz waren 24 Feuerwehrkameraden mit fünf Fahrzeugen.Die Fortbildung, an der zehn Feuerwehrmänner teilnahmen, drehte sich um das Thema Absturzsicherung. Am Freitagabend wurde die Theorie aufgefrischt, der Samstag diente dann der praktischen Übung.

Lesen Sie jetzt