Bildergalerie

Ein Blick in den Operationssaal

Sabrina Becker (22 Jahre) ist Auszubildende als Operationstechnische Assistentin. Jede Operation stellt andere Ansprüche.
07.10.2011
/
OP-Schwester Sandra Abdinghoff (41, l.) und Schülerin Sabrina Becker (22).© Foto: Jörg Heckenkamp
Operateur Henning Hofmann bei der Arbeit an den Bandscheiben eines Patienten im Nackenbereich.© Foto: Jörg Heckenkamp
Operateur Henning Hofmann bei der Arbeit an den Bandscheiben eines Patienten im Nackenbereich© Foto: Jörg Heckenkamp
Sabrina Becker (l.) reicht steriles Nahtmaterial an den OP-Tisch.© Foto: Jörg Heckenkamp
Einsatz beendet, Kopfhaube (r.) und Mundschutz kommen in den Müll.© Foto: Jörg Heckenkamp
Der leitende OP-Pfleger Peter Thielsch zeigt Sabrina Becker Einzelheiten der OP auf dem Bildschirm.© Foto: Jörg Heckenkamp
Schülerin Sabrina Becker (m.) umgeben von ihren Ausbildern.© Foto: Jörg Heckenkamp
Schülerin Sabrina Becker (m.) umgeben von ihren Ausbildern.© Foto: Jörg Heckenkamp
Die Dokumentation im PC gehört zur Ausbildung von Sabrina Becker (vorne) dazu.© Foto: Jörg Heckenkamp
Konzentriertes Arbeiten im OP 2© Foto: Jörg Heckenkamp
Die OP ist beendet, das Pflegeteam bereitet den Patienten zur Verlegung vor.© Foto: Jörg Heckenkamp
Die vielen Geräte hat das Team nach der OP schnell demontiert.© Foto: Jörg Heckenkamp
Beim Aufräumen nach dem Eingriff ist Sabrina Becker voll eingespannt.© Foto: Jörg Heckenkamp
Sabrina Becker bei ihrer ersten Bandscheiben-OP.© Foto: Jörg Heckenkamp
Übertragung des Eingriffes auf einen Monitor.© Foto: Jörg Heckenkamp
Materialschlacht: Bei der Bandscheiben-Operation sind eine Menge an medizinischen Geräten notwendig.Was ist wofür? Auch das gehört zur Ausbildung von Sabrina Becker.© Foto: Jörg Heckenkamp
Schülerin Sabrina Becker (22).© Foto: Jörg Heckenkamp
Schlagworte