Ein Toter, drei Schwerverletzte auf der B 54

Verkehrsunfall

WERNE/LÜNEN Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Toter und drei Schwerverletzte zu beklagen waren, ereignete sich Montag gegen 14 Uhr auf der B 54 zwischen Lünen und Werne in Höhe der Einmündung Oststraße. Die B 54 wurde voll gesperrt.

von Von Michael Baus und Dieter Hirsch

, 09.11.2009, 21:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der B54 in Lünen wurden am Montagnachmittag ein Senior getötet und drei Personen schwer verletzt.

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der B54 in Lünen wurden am Montagnachmittag ein Senior getötet und drei Personen schwer verletzt.

Schwerer Unfall zwischen Lünen und Werne auf einer größeren Karte anzeigen

Lesen Sie jetzt