Peter Telgmann und sein Eis gehen in die zweite Runde

Eisdiele Eis Berger

Peter Telgmann (16) öffnet seine Eisdiele „Eis Berger“ in Werne-Stockum am Samstag, 30. März. Und der Jungunternehmer will seinen Gästen einige Neuheiten bieten.

Werne

, 28.03.2019, 11:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Peter Telgmann lädt für Samstag, 30. März, zum Saisonstart zur Eisdiele „Eis Berger“ nach Stockum ein.

Peter Telgmann lädt für Samstag, 30. März, zum Saisonstart zur Eisdiele „Eis Berger“ nach Stockum ein. © Michelle Kozdon

Start in die zweite Eissaison: Peter Telgmann (16) startet am Samstag, 30. März, um 14 Uhr in die Eissaison für dieses Jahr. In seiner Eisdiele „Eis Berger“ an der Werner Straße 142 in Stockum laufen die Vorbereitungen schon seit Wochen auf Hochtouren.

Es hat sich seit dem vergangenen Jahr einiges verändert. Kunden können sich auf eine neue Außenbestuhlung mit zehn neuen Tischen freuen und auf eine gemütliche selbstgebaute Paletten-Couch, welche auch schon in der Stadtmitte von Werne beim Café und der Konditorei Telgmann zum Einsatz kam.

Neue Couch für einladende Atmosphäre

Die kam so gut an, dass Telgmann vor hat, mit seinem Kollegen noch eine weitere Couch zu bauen. „Ich will die Atmosphäre bei mir noch einladender gestalten und hoffe, dass ich die Kunden damit zu mir locken kann und dass sie zufrieden sind“, sagte der junge Unternehmer. Denn glückliche Kunden seinen für ihn das Allerwichtigste.

Die Öffnungszeiten bleiben unverändert. Unter der Woche gibt es das leckere Eis von 15 bis 19 Uhr und am Samstag und Sonntag von 14 bis 19 Uhr. „Bei schönem Wetter bleibe ich auch gerne länger da,“ sagt Peter Telgmann.

Neuer Pralinenbecher

In seiner Theke hat er 16 verschiedene Eissorten von Frucht- und Milcheis zu bieten, die immer mal wieder wechseln. Ganz neu in seinem Sortiment ist der Pralinenbecher, der verschiedene Pralinen und Eis zum Selbstaussuchen verspricht. „Ich werde in dieser Saison als exotisches Fruchteis ein Litschi-Eis herstellen“, sagt der Jungunternehmer, der gern experimentiert und bestimmt weitere exotische Eissorten anbieten wird.

Lesen Sie jetzt