Eine Frau liegt am Boden, nachdem ein Mann sie geschlagen hat.
Ein Werner hat seine Ex-Freundin mehrfach geschlagen und landete vor Gericht. Das hat nun das Urteil verkündet. © Symbolbild dpa
Gerichtsprozess in Werne

Freund schlägt Ex-Freundin mehrmals und landet wegen Körperverletzung vor Gericht

Ein 36-Jähriger aus Werne musste sich nun vor dem Amtsgericht Lünen verantworten, weil er seine damalige Freundin mehrfach körperlich angegriffen haben soll. Die 28-Jährige erlitt Schürfwunden.

Auseinandersetzungen standen bei einem Paar aus Werne auf der Tagesordnung und die endeten vor einigen Monaten gewaltsam. Nun musste sich der Mann (36) vor dem Amtsgericht Lünen verantworten. Der Vorwurf: Körperverletzung.

„Ich werde mein Leben auf jeden Fall alleine leben“

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Lebt im Sauerland und fühlt sich dort überaus wohl. Saß vor über 20 Jahren zum ersten Mal in einem Gerichtssaal, um über einen Prozess zu berichten und hat dabei ihren Traumjob gefunden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.