Gewalt auf Marktplatz

WERNE Erneut Gewaltszenen auf dem Werner Marktplatz: Diesmal wurde ein 21-jähriger Werner in der Nacht zu Sonntag gegen 0.55 Uhr auf dem Markt Opfer einer Gruppe Jugendlicher.

23.09.2007, 13:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der 21-Jährige wurde zunächst nur angepöbelt und danach aber angegriffen. Der Fluchtversuch des 21-Jährigen misslang, er wurde zu Boden gebracht. Danach traten mindestens sieben Personen auf das Opfer ein, fügten ihm Verletzungen im Gesicht zu und konnten anschließend unerkannt flüchten. Die Beschreibung der Täter: 15 bis 18 Jahre alt, vermutlich osteuropäischer Herkunft, höchstens 175 cm groß.

Hinweise zur Ermittlung der Täter nimmt die Polizei in Werne, T. 02389/921-6820 oder 9210 entgegen.

Lesen Sie jetzt