Rote Pusteln, brennende und juckende Haut – so sieht die allergische Reaktion auf die Eichenprozessionsspinner aus.
Rote Pusteln, brennende und juckende Haut - so sieht die allergische Reaktion auf die Eichenprozessionsspinner aus. © (A) Andrea Wellerdiek
Eichenprozessionsspinner

Gift-Raupen: Kaum Nachfrage an Salben gegen Juckreiz in Werner Apotheken

Im vergangenen Sommer wurden die Apotheken in Werne mit Nachfragen an Salben gegen juckende Körperstellen überrannt. In diesem Jahr ist es bedeutend ruhiger um die Eichenprozessionsspinner-Allergien.

Die Eichenprozessionsspinner (EPS) können böse Allergien auslösen: Juckende und brennende Körperstellen bleiben nach dem Kontakt mit den Härchen der Raupen zurück. Gegen die durch den EPS ausgelösten Allergien helfen verschiedene Schmerzmittel aus der Apotheke.

Kaum Nachfrage in Apotheke

Bessere Vorbereitung auf EPS-Plage

Hausmittel gegen EPS-Allergie

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.