Im Stilvoll im Alten Rathaus stieg Riesen-Party

Eröffnung

WERNE Mit einem rauschenden Partywochenende hat am Freitag die Ära der neuen Gastronomie unter dem Namen "Stilvoll" im Alten Rathaus begonnen. Znächst hieß Inhaber Andreas Nozar Familie, Freunde, Handwerker und geladene Gäste und en völlig umgebauten Räumen willkommen. Dann öffneten sich die Türen für alle und die Party konnte richtig starten.

von Von Jörg Weber

, 25.10.2009, 13:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit seinem Team hat am Freitag Wernes neuer Gastronom Andreas Nozar (4.v.r.) das Stilvoll im Alten Rathaus wiedereröffnet.

Mit seinem Team hat am Freitag Wernes neuer Gastronom Andreas Nozar (4.v.r.) das Stilvoll im Alten Rathaus wiedereröffnet.

Inhaber Andreas Nozar begrüßte beim Rathaus-Opening zunächst Familie, Freunde, Handwerker und Geschäftspartner bevor sich das "Stilvoll" später am Abend für jedermann öffnete.  Nach der Eröffnungsparty am Freitag folgte am Samstag direkt die erste große Sim-Jü-Party wie zu alten Zeiten.

Und passend zum größten Volksfest an der Lippe sollen dort Montag  nach dem großen Brillantfeuerwerk erneut die Sektkorken knallen und die Gäste bis in die frühen Morgenstunden tanzen und feiern. Dazu hat Andreas Nozar extra zu Sim-Jü auch einen Barkeeper für Cocktails engagiert und im Außenbereich eine Feldküche für heißen Glühwein im Angebot.

Nicht nur Lichteffekte setzen neue Maßstäbe Nach monatelanger Umbauphase will der neue Werner Gastronom mit seinem rund 20-köpfigen Mitarbeiter-Team neue Maßstäbe setzen und ein Rund-um-die-Uhr-Angebot schaffen vom Frühstück über die Mittagskarte, Kaffee und Kuchen bis zum Abendessen.  Das "Stillvoll" ist eben Café, Bar, Lounge und Restaurant und kommt in einem total neuen farblichen Ambiente in limettengrün und aubergine daher und bietet eine neue Licht- und Hintergrundbeleuchtung, die in der Region so einzigartig sein dürfte. "Ich möchte mich bei allen Handwerkern und beteiligten Firmen bedanken, dass wir auf den Tag punktgenau fertig geworden sind", sagte Andreas Nozar in seiner kurzen Begrüßungsansprache.Begegnen und genießen

Das gastronomische Motto im Stilvoll heißt "begegnen und genießen" und soll jede Altersgruppe ansprechen. Einmal im Monat sind Livemusik und eine Mottoparty geplant. Die erste große Bewährungsprobe mit dem Sim-Jü-Wochenende hat das Stilvoll jedenfalls schon einmal gemeistert.

Lesen Sie jetzt