Jörg Assmann gewinnt Tisch-Kicker-Kneipen-Cup

Gaststätte Sportlertreff

Elf Spieler und eine Spielerin hatten sich gemeldet, nur einer gewann: Am Samstag ist in der Gaststätte Sportlertreff der beste Fußballer am Kickertisch ermittelt worden. Jörg Assmann setzte sich durch.

RÜNTHE

von Von Marc Püttmann

, 10.04.2011, 14:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Organisator Udo Schlickmann (vorne l.) mit seinen Schiedsrichtern (blaue Hemden) und den Teilnehmern des Tisch-Kicker-Kneipen-Cups (dunkelblaue Hemden).

Organisator Udo Schlickmann (vorne l.) mit seinen Schiedsrichtern (blaue Hemden) und den Teilnehmern des Tisch-Kicker-Kneipen-Cups (dunkelblaue Hemden).

Für den Sieger gab es am Ende einen Fußball und einen Verzehrgutschein. Bevor man in vertrauter Runde noch Essen oder einige Biere genoss, ließ sich Jörg Assmann feiern. Er ist selbst regelmäßiger Gast in der Gaststätte und setzte sich im Finale gegen Lars Baumann durch. Die Stimmung war gut, zeitweise schwappte sogar die La-Ola-Welle durch die Kneipe. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Abend“, erklärte Gastronom und Ausrichter Udo Schlickmann. „Die Teilnehmer waren sehr gut gelaunt und es hat viel Spaß gemacht, den aktiven Spielern zuzusehen.“ Höhepunkt des Abends war, dass neben 11 männlichen Teilnehmern auch eine Frau unter den Mitstreitern befand, was in der Menge sehr großen Anklang fand.

Lesen Sie jetzt