Jugendliche stürzte durch Turnhallendach

Fürstenhofschule

Vom Dach der Turnhalle der Fürstenhofschule stürzte ein 15-jähriges Mädchen am Sonntag fünf Meter in die Tiefe.

WERNE

04.10.2011, 11:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mehrere Jugendlich hielten sich gegen 20.40 Uhr auf dem Dach der Sporthalle der Fürstenhofschule auf. Warum die Gruppe sich dort aufhielt, ist nicht bekannt. Eine 15-jährige Jugendliche aus Werne begab sich auf eine Kunststoffkuppel, die dem Gewicht nicht stand hielt. Keine Lebensgefahr Die Jugendliche stürzte etwa fünf Meter tief  in die darunter liegende Sporthalle. Nach Erstversorgung wurde sie einem Krankenhaus zugeführt. Lebensgefahr bestand nicht.

 

Lesen Sie jetzt