Comedy-Star Markus Krebs ist für einen geheimen Auftritt in Werne

Markus Krebs

Keiner durfte etwas davon wissen. Der Auftritt von Comedy-Star Markus Krebs am Donnerstagabend in Werne war streng geheim und von langer Hand geplant.

Werne

, 06.02.2020, 20:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Markus Krebs hatte einen geheimen Auftritt in Werne.

Markus Krebs hatte einen geheimen Auftritt in Werne. © Mario Bartlewski

Mütze und Sonnenbrille sind sein Markenzeichen, wenn er die großen Bühnen in ganz Deutschland stürmt. Am Donnerstagabend, 6. Februar, trat er um 19 Uhr in Werne hingegen im ganz kleinen Kreis auf - und ganz geheim.

Keiner durfte etwas von den Plänen rund um den Comedy-Star Krebs erfahren. Er war wegen Überfüllungsgefahr in geheimer Mission unterwegs. Überall war nur die Rede von einem geheimen Auftritt im Kreis Unna.

Jetzt lesen

Hahnenbalken-Inhaber Darko Vukovic hatte den Auftritt in seiner Kneipe bei einem Gewinnspiel einer großen Tageszeitung gewonnen und durfte ausgewählte Gäste einladen.

Markus Krebs ist selbst Kneipenbesitzer

Ungewohntes Parkett war der Auftritt im Werner Hahnenbalken für Markus Krebs, der aus eigenen RTL-Fernsehshows, vom Comedy Preis und sogar einer Netflix-Produktion bekannt ist, nicht. Der Duisburger besitzt in seiner Heimatstadt eine eigene Kneipe, in der auch viele seiner Witze entstehen.

Doch nicht immer deutete bei ihm alles auf eine Comedy-Karriere hin. Er arbeitete als Vize-Baumarktleiter, verkaufte Tannenbäume, fuhr Pizzataxis und war Besitzer eines Kiosks.

Jetzt lesen

Nach seinem Gewinn des RTL Comedy Grand-Prix 2011 bekam er die große Chance, das „Hartz-4-Leben hinter sich zu lassen“, wie er selbst sagt und als Comedian durchzustarten - und das mit großem Erfolg. Auch auf der kleinen Werner Kneipen-Bühne.

Lesen Sie jetzt