Mit 102 km/h auf Hammer Straße erwischt

STOCKUM Mit 102km/h raste am Dienstag ein PKW-Fahrer durch die Stadt. Aufgefallen war der Raser bei einer Geschwindigkeitsmessung, die die Polizei zwischen 11 und 12.15 Uhr auf der Hammer Straße in Werne-Stockum durchgeführte.

von Ruhr Nachrichten

, 23.01.2008, 15:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit 102 km/h auf Hammer Straße erwischt

Der Betroffene hat mit einem Bußgeld in Höhe von 175 Euro, einem zweimonatigen Fahrverbot und vier Punkten beim KBA in Flensburg zu rechnen.

Insgesamt wurden 284 Fahrzeuge gemessen, von denen 23 zu schnell fuhren. Es wurden insgesamt 20 gebührenpflichtige Verwarnungen ausgesprochen und drei Bußgeldverfahren eingeleitet.

Lesen Sie jetzt