Ein Leerstand weniger: Silvia und Daniel Rohn haben mit „The Working Dog“ ein Fachgeschäft für Hunde und den Hundesport in Werne eröffnet. Für die Vermittlung sorgte Immobilienmaklerin Kornelia Nordhoff (r). © Andrea Wellerdiek
Mit Video: Hunde-Spezialist

Neues Geschäft „The Working Dog“ in Werne bietet alles für den Hund(esport)

Leinen, Equipment für Canicross, Rucksäcke, Futter und ein Scooter - in dem neuen Geschäft „The Working Dog“ in Werne gibt es alles für den Hund und für den Hundesport. Das ist einmalig in der Region.

Für eine einfache Hunde-Leine mehr als 100 Kilometer fahren: Das wollte die Familie Rohn aus Hamm-Bockum-Hövel irgendwann nicht mehr machen. Auch wenn es um das richtige Hundegeschirr für das Training im Canicross – also der Geländelauf mit dem Hund – geht, fehlte lange die Anlaufstelle vor Ort.

Hundefutter kommt aus Schweden

Dogscooter in Werne erhältlich

Neues Geschäft „The Working Dog“ in Werne

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Andrea Wellerdiek

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.