Noch kleine Geheimnisse um Nutzung des Neubaus

Weischer

Der Name Reineke sagt nur noch älteren Wernern etwas. Fritz Fischer (73) zum Beispiel: "Porzellan und Spielzeug gab es dort", berichtet er. Jüngere kennen das Geschäft unter einem anderen Namen: Weischer. Wie der Nachfolgebau heißen wird, ist noch offen.

WERNE

von Von Sylvia Lüttich-Gür

, 01.11.2013, 12:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt