Über das Pfingstwochenende hat der Halter den Golf Variant endlich vom Straßenrand am Becklohhof entfernt. © Jörg Heckenkamp (A)
Golf abgestellt.

Ordnungsamt Werne macht Druck – Gammel-PKW endlich entfernt

Etliche Wochen stand ein schwarzer, abgemeldeter Golf am Straßenrand in Werne. Jetzt endlich, nachdem das Ordnungsamt Druck machte, hat der Eigentümer den Wagen entfernt.

Etwa seit März 2021 stand ein schwarzer Golf Variant ohne Kennzeichen am Straßenrand. Das Fahrzeug war in einer Fahrzeugreihe am Becklohhof, Nähe Seniorenheim Katharina, abgestellt. Abgemeldete Fahrzeuge dürfen weder gefahren noch im öffentlichen Raum geparkt werden. Den Halter scheint das nicht interessiert zu haben.

Das Ordnungsamt hatte einen entsprechenden Hinweis auf die Frontscheibe geklebt, dass der PKW bis Mitte April zu entfernen sei. Doch erst jetzt, über das Pfingstwochenende, ist der Wagen verschwunden. Sven Bohne vom Ordnungsamt: „Wir haben den Halter vor einigen Tagen direkt angesprochen und ihm angedroht, das Fahrzeug auf seine Kosten entfernen zu lassen.“

Obwohl die Nummernschilder entfernt wurden und im entsprechenden Sichtfeld in der Frontscheibe keine Fahrzeug-Identifikationsnummer zu erkennen war, gelang dem Ordnungsamt die Feststellung des Eigentümers. Warum der Wagen so lange dort stand, bleibt ein Rätsel. „Das muss uns der Halter auch nicht sagen“, erklärt Sven Bohne, „wichtig ist, dass er den Wagen entfernt“.

Im Inneren des schwarzen Golf Variant lag ein Satz Räder, in großen Plastiktüten verpackt. Das Unkraut umwucherte den PKW bereits. Und auf dem Beifahrer-Sitz waren Schimmelflecken auszumachen.

Über den Autor
Redaktion Werne
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite
Jörg Heckenkamp
Lesen Sie jetzt