Prozess um Elternmord wird fortgesetzt

WERNE/DORTMUND Vor dem Dortmunder Landgericht wird seit Montagmorgen der Prozess gegen den mutmaßlichen Elternmörder Carsten O. weiter geführt. Strittig ist nach wie vor die Frage, ob massiver Alkoholmissbrauch oder eine psychische Störung des Angeklagten ausschlaggebend für die Tat war.

16.06.2008, 10:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was war ausschlaggebend für die Tat - Alkoholmissbrauch oder eine psychische Störung des Angeklagten? Darum ging es unter anderem an diesem Prozesstag.

Was war ausschlaggebend für die Tat - Alkoholmissbrauch oder eine psychische Störung des Angeklagten? Darum ging es unter anderem an diesem Prozesstag.

Über die Ergebnisse der Verhandlung informieren wir Sie im Laufe des Tages.

Weitere Hintergründe zum aktuellen Prozesstag in der Ausgabe der Ruhr Nachrichten vom Dienstag.

Lesen Sie jetzt