Bildergalerie

Rosenmontag 2018 in Werne - Teil V

12.02.2018
/
Aurf den meisten Wagen, wie hier von Rot-Gold Werne, herrschte beste Stimmung. Das steckte die Tausende Zuschauer am Wegesrand an.© Foto: Jörg Heckenkamp
Die Landjugend Nordkirchen gab sich auf ihrem Wagen schwer kriminell und hatte ein eigenes Gefängnis dabei.© Foto: Jörg Heckenkamp
Auch der Nachwuchs marschierte mit und verteilte fleißig Bonbons.© Foto: Jörg Heckenkamp
Der Wagen der Sparkasse trug das diesjährige Motto des Rosenmontagzuges voran: Stimmung pur rund um die Uhr.© Foto: Jörg Heckenkamp
Musik, zwei, drei, vier und dann im Gleichschritt marsch!© Foto: Jörg Heckenkamp
Mexikanisch ging's auf dem Zugwagen der Handwerker zu.© Foto: Jörg Heckenkamp
Der Wagen der Sparkasse trug das diesjährige Motto des Rosenmontagzuges voran: Stimmung pur rund um die Uhr.© Foto: Jörg Heckenkamp
Eine fröhliche Damen-Fußgruppe hatte Spaß.© Foto: Jörg Heckenkamp
Der Wagen der SPD Werne beschäftigte sich mit Verkehrsthemen.© Foto: Jörg Heckenkamp
Ach ja, die Queen war auch da. Mit einer etwas zerzaust wirkenden Gardetruppe.© Foto: Jörg Heckenkamp
Fröhliches Duo auf dem Wagen der Feuerwehr Werne.© Foto: Jörg Heckenkamp
Das Ordnungsamt hatte ein waches Auge auf das Geschehen.© Foto: Jörg Heckenkamp
Besten gelaunt grüßt das Werner Kinderprinzenpaar Janne I. und Joel I.© Foto: Jörg Heckenkamp
Der Wagen der SPD Werne beschäftigte sich mit Verkehrsthemen.© Foto: Jörg Heckenkamp
Torten und Süßes standen im Mittelpunkt des Motivwagens von Blau-Gelb Werne.© Foto: Jörg Heckenkamp
Torten und Süßes standen im Mittelpunkt des Motivwagens von Blau-Gelb Werne.© Foto: Jörg Heckenkamp
Die dicht gedrängt stehenden Besucher auf dem Marktplatz hoben oft die Hände zum Himmel. Meist, um Wurfgeschosse zu fangen.© Foto: Jörg Heckenkamp
Konzentrieren, zielen, werfen und jubeln, wie hier auf dem Wagen vom Team Mecke.© Foto: Jörg Heckenkamp
Der bunte Wagen der KG Rot-Gold.© Foto: Jörg Heckenkamp
Mission Zukunft lautete das Motto des Motivwagens der Volksbank.© Foto: Jörg Heckenkamp
Ordnungsamt und Polizei waren wieder stark vertreten rund um den Rosenmontagszug.© Foto: Jörg Heckenkamp
Der BVB-Fanclub "Supporters Werne" trat eine närrische und "Schwarz-Gelbe Reise um die Welt" an.© Foto: Jörg Heckenkamp
Die Metzgerei Mecke war mit einem eigenen Wagen vertreten.© Foto: Jörg Heckenkamp
Eine Fußgruppe im Hippie-Outfit.© Foto: Jörg Heckenkamp
Als Höhepunkt fuhr zum Schluss des Zuges der farbenprächtige Wagen des Stadtprinzenpaares Roland I. und Bente I. vor.© Foto: Jörg Heckenkamp
Das Stadtprinzenpaar Roland I. und Bente I. in voller Aktion vor der Kulisse des Marktplatzes.© Foto: Jörg Heckenkamp
Das Stadtprinzenpaar Roland I. und Bente I. in voller Aktion vor der Kulisse des Marktplatzes.© Foto: Jörg Heckenkamp
Werne helau und Kamelle satt: Das Stadtprinzenpaar Roland I. und Bente I.© Foto: Jörg Heckenkamp
Und weiter fährt der Zug durch die Innenstadt.© Foto: Jörg Heckenkamp
Der Zugwagen der IWK hatten einen kleinen technischen Defekt, deswegen startete der Zug mit etwa 15 Minuten Verspätung. Was der Stimmung keinen Abbruch tat.© Foto: Jörg Heckenkamp
Auch das Kinderprinzenpaar aus der Nachbarstadt Selm legte sich schwer ins Zeug.© Foto: Jörg Heckenkamp
Kamelle-Regen vom Wagen der Stadtsparkasse.© Foto: Jörg Heckenkamp
Neben Kamelle gab's manchmal auch Blumen für die Zaungäste.© Foto: Jörg Heckenkamp
Genau das war die Losung des Tages: Werne Helau.© Foto: Jörg Heckenkamp
Eine spontane Polonäse zwischendurch, als der Zug ein wenig ins Stocken geriet.© Foto: Jörg Heckenkamp