Bildergalerie

Säure-Übung für die Feuerwehr Werne

Wie müssen sich die Feuerwehrleute bei Chemie- oder Atom-Einsätzen verhalten? Darum ging es am Samstag bei den Übungen für die Feuerwehr in Werne.
27.09.2014
/
Einsatz im Chemikalien-Schutzanzug: Die Feuerwehr aus Werne bei den Vorbereitungen.© Foto: Feuerwehr Werne
Bei der praktischen Übung ging es hinunter in die Farben-Firma, die eigentlich die Waschhalle der Feuerwehr Werne war.© Foto: Feuerwehr Werne
Der Fall, den die Feuerwehr bewältigen musste: In der Firma sollten ätzende Gase austreten.© Foto: Feuerwehr Werne
Dementsprechend mussten die Feuerwehrleute auch Atemschutzmasken anlegen.© Foto: Feuerwehr Werne
Nach dem Einsatz in der Halle ging es draußen zur Dekontamination.© Foto: Feuerwehr Werne
Die weitere Aufgabe: Die Feuerwehrleute mussten einen der Kollegen retten.© Foto: Feuerwehr Werne
Im Auffangbehälter wurden die giftigen Substanzen vorsichtig wieder nach draußen gebracht.© Foto: Feuerwehr Werne
Die Feuerwehr aus Werne hatte auch mehrere theoretische Aufgaben zu erfüllen. Im Institut der Feuerwehr in Münster gibt es eine Muster-Stadt, die aus Modell-Eisenbahnplatten zusammengesetzt ist.© Foto: Feuerwehr Werne
In diesem Fall war ein Transporter bei einem Unfall umgekippt und hatte radioaktive Ladung verloren.© Foto: Feuerwehr Werne
Schlagworte