Bildergalerie

Sanierung an der Bahnstrecke in Werne

Trotz der Corona-Krise laufen die Sanierungsarbeiten auf der Bahnstrecke Münster-Dortmund nach Plan. Am 12. August 2020 sollen die Züge wieder fahren.
14.04.2020
/
Die Bauarbeiten in Höhe der Brücke Penningrode.© Jörg Heckenkamp
Material für die Sanierungsarbeiten lagert neben der Baustelle am Bahndammm an der Straße Auf der Woort.© Jörg Heckenkamp
Bauarbeiten an der Bahnstrecke Münster-Dortmund hier in Höhe des Bahndammes an der Straße Auf der Woort.© Jörg Heckenkamp
Hier ragen die oberen Ende der in den Boden gerammten Stahlwände heraus.© Jörg Heckenkamp
Bauarbeiten an der Bahnstrecke Münster-Dortmund hier in Höhe des Bahndammes an der Straße Auf der Woort.© Jörg Heckenkamp
Eine Behelfstreppe für die Bauarbeiter führt von der Straße Penningrode hoch zum Bahndamm.© Jörg Heckenkamp
Vom Bahnhof Werne verkehren noch bis 11. August Busse in Richtung Lünen und in Richtung Davensberg.© Claudia Lange
Der Bahnhof Werne ist derzeit wegen der Bauarbeiten verwaist, Busse ersetzen die Eurobahn.© Foto Helga Felgenträger
Die lange Trockenheit im Sommer sorgte für Risse neben den Gleisen.© DB Netz AG