Schicken Sie uns Ihre Erinnerungen ans Café Rathaus

Revival-Party geplant

„Café Rathaus“: Bei diesem Namen dürften bei vielen Wernern Erinnerungen an Weihnachtssingen, Billardspielen und lange Abende in rauchverhangener Atmosphäre wach werden. Jetzt planen vier Werner eine Revival-Party. Aus diesem Anlass suchen wir Ihre Geschichten und Fotos aus dem "Café Rathaus".

WERNE

, 06.08.2014, 16:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Café Rathaus war der Treffpunkt für viele Werner. Das Foto zeigt auch den Werner Buchhändler in jungen Jahren: Jürgen Zimmermann (l.).

Das Café Rathaus war der Treffpunkt für viele Werner. Das Foto zeigt auch den Werner Buchhändler in jungen Jahren: Jürgen Zimmermann (l.).

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So sah es damals im Café Rathaus aus

So war es Ende der 70er im Café Rathaus.
06.08.2014
/
Die Fotos erinnern an alte Zeiten im Café Rathaus in Werne. Die Theke war immer dicht umringt.© Foto: privat
Vor dem zweiten Umbau stand der Tresen in U-Form vorne links.© Foto: privat
Personalbesprechung mit Paul Kimm (l.), dem heutigen Initiator der Revival-Party.© Foto: privat
Rainer Buitinck alias Butter mit der leckeren Altbierbowle.© Foto: privat
Das Café Rathaus war der Treffpunkt für viele Werner. Das Foto zeigt auch den Werner Buchhändler in jungen Jahren: Jürgen Zimmermann (l.).© Foto: privat
Christoph Schade (l.) im weißen T-Shirt-Trikot ist Urheber des legendären Weihnachtssingens.© Foto: privat
Heiße Silvesternächte im Café Rathaus.© Foto: privat
Adventsstimmung im Café Rathaus.© Foto: privat
Die Preise sind ebenfalls legendär.© Foto: privat
Rosenmontagsstimmung im Café Rathaus.© Foto: privat
Knutschen war erlaubt.© Foto: privat
Weihnachten im Café Rathaus.© Foto: privat
Kellnerin Susanne in bestern Laune.© Foto: privat
Wolfgang Donatz führte die Kneipe nach dem Ausscheiden seines Bruders Winnie weiter.© Foto: privat
Dienstbesprechung mit "Barnie", "Butter" und Wolfgang Donatz.© Foto: privat
Jannis Tilkiaridis, inzwischen verstorben, führte über viele Jahre das ehemalige Café Rathaus.© Foto: privat
Auch die Stadtspitze mit Bürgermeister Willi Lülf (l.) und Kulturdezernent Ekkehard Bolle gratulierte Jannis Tilkiaridis zur Übernahme des Café Rathauses.© Foto: Philip Watson
Übergabe der Staffette - von einem Wirt zum andern. Winnie Donatz (r.) übergab Mitte der Achtziger Jahre das Café Rathaus an Jannis Tilkiaridis.© Foto: Philip Watson
Stefan "Barnie" Bagende (v.l.), Andreas Nozar, Klaus Westbomke und Paul Kimm laden zur Rathaus-Café Revival-Party ein. © Foto: Helga Felgenträger
Schlagworte

Die Café-Rathaus-Gänger von einst sind heute zwischen knapp 50 und 70 Jahre alt. „Die legendäre Kneipe hat zwei Generationen in ihren Bann gezogen“, sagt Klaus Westbomke (47). Er ist einer der Initiatoren der geplanten Revival-Party.  Vor einigen Monaten hatte Paul Kimm (53), bekannt im Rathaus als der Türsteher, den Aufruf zur Facebook-Fan-Seite gestartet – "Alte Liebe Café Rathaus“. Jetzt folgen 187 Anhänger, die es kaum erwarten können, dass die alten Zeiten aufleben.

Zumindest für einen Tag. So ist für den Samstag, 15. November, eine Revival-Party geplant. Schön sittlich, dem jetzigen Alter entsprechend, soll schon um 17 Uhr mit gutem Essen begonnen und dann zum ausgelassenen Teil übergegangen werden. Auf einer großen Leinwand sollen alte Fotos zu sehen sein, so stellen sich die vier Initiatoren das Programm vor.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So sah es damals im Café Rathaus aus

So war es Ende der 70er im Café Rathaus.
06.08.2014
/
Die Fotos erinnern an alte Zeiten im Café Rathaus in Werne. Die Theke war immer dicht umringt.© Foto: privat
Vor dem zweiten Umbau stand der Tresen in U-Form vorne links.© Foto: privat
Personalbesprechung mit Paul Kimm (l.), dem heutigen Initiator der Revival-Party.© Foto: privat
Rainer Buitinck alias Butter mit der leckeren Altbierbowle.© Foto: privat
Das Café Rathaus war der Treffpunkt für viele Werner. Das Foto zeigt auch den Werner Buchhändler in jungen Jahren: Jürgen Zimmermann (l.).© Foto: privat
Christoph Schade (l.) im weißen T-Shirt-Trikot ist Urheber des legendären Weihnachtssingens.© Foto: privat
Heiße Silvesternächte im Café Rathaus.© Foto: privat
Adventsstimmung im Café Rathaus.© Foto: privat
Die Preise sind ebenfalls legendär.© Foto: privat
Rosenmontagsstimmung im Café Rathaus.© Foto: privat
Knutschen war erlaubt.© Foto: privat
Weihnachten im Café Rathaus.© Foto: privat
Kellnerin Susanne in bestern Laune.© Foto: privat
Wolfgang Donatz führte die Kneipe nach dem Ausscheiden seines Bruders Winnie weiter.© Foto: privat
Dienstbesprechung mit "Barnie", "Butter" und Wolfgang Donatz.© Foto: privat
Jannis Tilkiaridis, inzwischen verstorben, führte über viele Jahre das ehemalige Café Rathaus.© Foto: privat
Auch die Stadtspitze mit Bürgermeister Willi Lülf (l.) und Kulturdezernent Ekkehard Bolle gratulierte Jannis Tilkiaridis zur Übernahme des Café Rathauses.© Foto: Philip Watson
Übergabe der Staffette - von einem Wirt zum andern. Winnie Donatz (r.) übergab Mitte der Achtziger Jahre das Café Rathaus an Jannis Tilkiaridis.© Foto: Philip Watson
Stefan "Barnie" Bagende (v.l.), Andreas Nozar, Klaus Westbomke und Paul Kimm laden zur Rathaus-Café Revival-Party ein. © Foto: Helga Felgenträger
Schlagworte

Anlässlich der "Café Rathaus"-Revival-Party sind wir auf der Suche nach Ihren Erinnerungen aus der "guten alten Zeit". Haben Sie noch Fotos von damals? Oder haben Sie eine besondere Anekdote aus dem "Café Rathaus zu erzählen? Dann melden Sie sich bei uns!

Die Initiatoren der Revival-Party, aber auch die Redaktion der Ruhr Nachrichten Werne haben noch eine dringende Bitte an alle, die eventuell helfen können: Gesucht werden Personen, die einen Kontakt zum ehemaligen Wirt und Mitbesitzer Winni Donatz herstellen können. Wer etwas weiß, meldet sich in der Lokalredaktion Werne, Markt 10, 59368 Werne; Tel. (02389) 98 29 10, lokalredaktion.werne@mdhl.de.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt