In Werne wurden in der zurückliegenden Woche in 4 Zentren 21 Personen per Schnelltest positiv auf das Coronavirus getestet. © picture alliance/dpa
Coronavirus in Werne

Schnelltest-Übersicht: 21 Personen wurden in der vergangenen Woche positiv getestet

In Werne haben sich vergangene Woche an vier Schnellteststationen insgesamt 5751 Personen per Schnelltest auf das Coronavirus testen lassen. Es kommen immer mehr Schnelltestzentren dazu.

Im Schnelltestzentrum Am Hagen auf dem Solebad-Parkplatz haben sich in der zurückliegenden Woche insgesamt 3255 Personen per Schnelltest auf Corona testen lassen. Davon fielen insgesamt 6 Tests positiv aus. Die meisten Tests fielen wie in den Vorwochen auf den Freitag mit bei diesem Mal 753 Tests – 2 davon waren positiv. Der testschwächste Tag war der Sonntag mit 266 Tests – allerdings hat das Testzentrum sonntags mit 4 Stunden auch nur halb so lang wie üblich geöffnet.

Im März hatten sich insgesamt 4388 Personen auf Corona dort testen lassen. Im Schnitt fiel hier 1,1 Test am Tag positiv aus. Im April waren es 15.256 mit einer Positivrate von 0,9 pro Tag. Innerhalb der ersten Maitage (1. und 2. Mai) waren es allein 687 mit einer Quote von 1 bisher.

Beim Palliativdienst Constanze Jakubke am Schwanenplatz in Werne haben sich in der zurückliegenden Woche insgesamt 1351 Personen per Schnelltest testen lassen, davon fielen 3 positiv aus.

Im Abstrich-Drive-In am McDonalds an der Nordlippestraße 52 haben sich von Montag bis Samstag insgesamt 1136 Personen auf Corona testen lassen. Dabei wurden insgesamt 12 Personen positiv getestet. Die meisten Tests entfielen auf den vergangenen Freitag mit 233, die meisten positiven Tests wurden am Montag (3 aus 180) gemacht.

In der Kinderarztpraxis von Dr. Gilbert an der Penningrode 45 haben sich in der vergangenen Woche 9 Personen auf das Coronavirus testen lassen – alle Tests fielen negativ aus.

Da immer mehr Schnelltestzentren in Werne entstehen und nicht alle ihre Informationen auf der Seite des Kreises Unna veröffentlichen, können wir für unsere Schnelltest-Übersicht in Werne keine Vollständigkeit erheben.

Über die Autorin
Redakteurin
Gebürtige Münsterländerin, seit April 2018 Redakteurin bei den Ruhr Nachrichten, von 2016 bis 2018 Volontärin bei Lensing Media. Studierte Sprachwissenschaften, Politik und Journalistik an der TU Dortmund und Entwicklungspolitik an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt arbeitete sie beim Online-Magazin Digital Development Debates.
Zur Autorenseite
Eva-Maria Spiller

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.