Vom Promi-Fußball bis zum Viehmarkt: Das steht bei Simjü 2019 auf dem Programm

Simjü 2019

Fußballspiel, Feuerwerk und Viehmarkt: Auf der Simjü-Kirmes gibt es viele Traditionen. Was in diesem Jahr auf dem Plan steht, sehen Sie in unserer Übersicht.

Werne

, 20.10.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vom Promi-Fußball bis zum Viehmarkt: Das steht bei Simjü 2019 auf dem Programm

Auch in diesem Jahr steht wieder ein Senioren-Nachmittag im Festzelt auf dem Plan. Das Zelt wird in diesem Jahr etwas anders aussehen. © Wilco Ruhland

Vom 26. bis 29. Oktober steht Werne wieder Kopf. Das Programm beginnt aber schon am Freitag.

Freitag

Zum 47. Mal findet das traditionelle Otto-Wendler-Fußballspiel im Sportzentrum Dahl statt. Um 16 Uhr spielen Schausteller gegen Prominente. Dort wird ein Bummelpäckchen verlost, in welchem einige Freifahrten stecken. Außerdem testen um 10 Uhr die Kinder der Kita St. Joseph auf der Nath gemeinsam mit dem Bürgermeister die Kinderfahrgeschäfte.

Samstag

Um 14 Uhr hisst der Bürgermeister die Freifahne auf dem Marktplatz. Im Mittelalter bedeutete die Freifahne, dass niemand auf seiner Kirmes für seine Sünden bestraft werden darf. Am Samstag spielt im Festzelt die Band Promise.

Sonntag

Der ökumenische Gottesdienst im Festzelt findet um 10 Uhr statt. Später treten dort die Wild Boys auf. Die Kirmes beginnt um 11 Uhr. Außerdem ist dieser Sonntag verkaufsoffen: Die Geschäfte in der Innenstadt sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Jetzt lesen

Montag

Um 14 Uhr öffnen die Fahrgeschäfte und Buden. Um 15 Uhr startet der Senioren-Nachmittag im Festzelt. Das heißt in diesem Jahr „Böselers Sim-Jü-Festhalle“. Um 21 Uhr wird das Feuerwerk gezündet. Im Festzelt spielen die Wild Boys.

Jetzt lesen

Dienstag

Am Dienstag startet der Kram- und Viehmarkt um 8 Uhr. Die ersten Händler treffen schon um 5 Uhr ein. Die Kirmes beginnt um 9 Uhr.

Lesen Sie jetzt