So war die kultige 80er- und 90er-Party in Werne

Mit Fotostrecke

LED-Zauberwürfel, Dauerwellen und Vokuhila: Im Kolpinghaus ging es zum zweiten Mal zurück in die 80er- und 90er-Jahre. 400 Feierlustige fanden ihren Weg zu der wilden Fete, die erst im vergangenen Jahr weiterentwickelt wurde. Seitdem sind auch die Hits der 90er dabei. Wir haben Fotos gemacht.

Werne

, 03.10.2015, 15:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
So war die kultige 80er- und 90er-Party in Werne

Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.

„Ab auf die 80er- und 90er-Jahre-Piste!“, schallte DJ Andis Stimme durch die Lautsprecher. Lange ließen die Gäste nicht auf sich warten und die Tanzfläche füllte sich schnell.

Bei Hits wie „Rhythym is a Dancer“ von Snap oder „What a Feeling“ aus dem Film Flashdance schwangen die Werner Bürger ihr Tanzbein. Auf der zweiten Tanzfläche drehten Pärchen schwungvoll ihre Discofox-Runden zu deutschen Schlagern, die DJ Mike auflegte.

Echte Kult-Atmosphäre

MS-Musik traf zusammen mit dem Kolpinghaus die Vorbereitungen für die große Party. Vor einem Jahr entwickelte sich die traditionelle 80er-Party weiter und das Musik-Repertoire wurde um die Hits der 90er aufgestockt.  Einen großen LED-Zauberwürfel hatte das Team hinter dem DJ-Pult aufgebaut. In bunten Farben tauchte er die Tanzfläche in das richtige Licht und sorgte für die Kult-Atmosphäre.

Das taten auch die Party-Gänger: Ob wilde Dauerwellen, Vokuhila-Perücken oder Zauberwürfelhemden – die Fans der vergangenen Jahrzehnte kleideten sich dem Motto entsprechend.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war die kultige 80er- und 90er-Party in Werne

LED-Zauberwürfel, Dauerwellen und Vokuhila: Im Kolpinghaus ging es zum zweiten Mal zurück in die 80er- und 90er-Jahre. 400 Feierlustige fanden ihren Weg zu der wilden Fete, die erst im vergangenen Jahr weiterentwickelt wurde. Seitdem sind auch die Hits der 90er dabei.
05.10.2015
/
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
DJ Andi heizte dem tanzenden Volk vor dem leuchtenden LED-Zauberwürfel ordentlich ein.© Foto: Karolin Mersch
DJ Andi heizte dem tanzenden Volk vor dem LED-Zauberwürfel ordentlich ein.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Das Kolpinghaus bebte: Rund 400 80er- und 90er-Jahre-Fans feierten gemeinsam zu Party- und Discofox-Musik.© Foto: Karolin Mersch
Schlagworte Werne

Wer vom Tanzen Hunger oder Durst bekam, der konnte sich helfen: An einem Buffet gab es viele Köstlichkeiten und im großen Saal neben einer normalen Bar auch eine Cocktailbar. So feierten, tanzten und lachten die Werner gemeinsam bis morgens um vier Uhr.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Eintracht Braunschweig
„Werne bleibt meine Heimat“ - Kurtulus Öztürk findet eine neue Herausforderung in Braunschweig