Am Samstag fand der vierte Wochenmarkt extra statt. Beim Werne Marketing zieht man ein positives Fazit zu der Veranstaltung. © Werne Marketing (Archiv)
Veranstaltung in Werne

Stadtmarketing mit Wochenmarkt Extra in Werne zufrieden – Wiederholung geplant?

Am Samstag fand der vierte Wochenmarkt extra auf dem Markt- und Kirchplatz in Werne statt. Dem Werner Stadtmarketing zufolge ein Erfolg. Aber wird es eine Wiederholung geben?

Der vierte Wochenmarkt Extra sollte im Zeichen der Spargel- und Erdbeerbauern stehen. Am Samstag (12. Juni 2021) fand er auf dem Markt- und Kirchplatz in Werne statt. Und das erste Fazit fällt durchaus positiv aus. „Grundsätzlich war der Markt sehr gut besucht”, so David Ruschenbaum vom Werner Stadtmarketing. Besonders die Rückmeldung der Besucher sei positiv gewesen. „Die Besucher fanden es schön, dass so etwas wieder stattfinden kann.”

Und auch die Rückmeldung der Händler fiel positiv aus. „Die Stimmung war sehr gut. Einige Beschicker waren erstmals auf dem Markt und waren dementsprechend erleichtert und dankbar, dass der Markt so stattfinden konnte.” Auch das Wetter habe zu dem positiven Ergebnis beigetragen, so Ruschenbaum.

Mehr Hinweisschilder für Kirchplatz

An einer Stelle müsse man allerdings noch nachjustieren. „Es haben noch nicht so viele Besucher den Weg auf den Kirchplatz gefunden. Hier wollen wir das nächste Mal mit Hinweisschildern nachsteuern.” Ist denn ein nächstes Mal geplant? „Wir prüfen derzeit, ob ein solcher Markt Anfang Juli nochmal stattfinden kann”, so Ruschenbaum. Vom Konzept her habe es gepasst und man sei grundsätzlich zufrieden. „Der Markt war großzügig aufgestellt, nicht so eng wie es sonst bei solchen Märkten der Fall ist. So gab es mehr Luft zwischen den Ständen.”

Über die Autorin

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.