Tageskarte für die Stadtbücherei Werne kostet ab Mai doppelt so viel

WERNE Auf ein erfolgreiches Jahr blickt die Stadtbücherei Werne zurück. „Wir hatten rund 60 000 Besucher und mehr als 170 000 Ausleihen“, bilanzierte Büc hereileiterin Gerlinde Schürkmann in der Sitzung des Kulturausschusses am Mittwochabend. Die Tageskarten aber sollen ab Mai doppelt so teuer werden. Mit einem Hintersinn.

von Von Daniel Claeßen

, 06.03.2009, 13:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tageskarte für die Stadtbücherei Werne kostet ab Mai doppelt so viel

Gerlinde Schürkmann (r.), Leiterin der Stadtbücherei.

Diese Umstellung sei sehr umfangreich und werde sich nach Schätzungen Schürkmanns über vier bis fünf Jahre hinziehen.

Lesen Sie jetzt