62-Jährige beschädigt unter Alkoholeinfluss Pkw am Ostring

Unfallflucht

Gleich zweimal fuhr eine 62-jährige Wernerin am Freitag, 15. Februar, mit ihrem Auto in einen am Ostring geparkten Pkw. Dann flüchtete die unter Alkoholeinfluss stehende Frau vom Unfallort.

Werne

, 18.02.2019, 13:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zu einer Verkehrsunfallflucht wurde die Polizei am Freitag, 15. Februar, gegen 21:45 Uhr gerufen. Ein am Ostring geparkter schwarzer Pkw Honda war an der gesamten linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt worden. Mehrere Anwohner gaben an, dass sie den Unfall gehört und daraufhin zur Straße geschaut hätten. Dabei sahen sie dann das Unfallfahrzeug, das ein zweites Mal in den geparkten Pkw fuhr und dann in deutlich erkennbaren Schlangenlinien seine Fahrt in Richtung Grote-Dahl-Weg fortsetzte.

Am Unfallort fanden die eingesetzten Polizeibeamten unter anderem eine Radkappe des unfallflüchtigen Fahrzeuges. In einer benachbarten Straße wurde kurz darauf ein geparkter Pkw aufgefunden, der erhebliche Unfallspuren aufwies; der rechte Vorderreifen war platt und die Felge deformiert.

15.000 Euro Sachschaden

Die Schäden stimmten mit denen des am Ostring beschädigten Pkw überein. Zudem passte die am Unfallort gefundene Radkappe zu dem Fahrzeug. Die Beamten klingelten daraufhin bei der Halterin des Fahrzeuges und konfrontierten sie mit dem Vorwurf der Verkehrsunfallflucht.

Die 62-jährige Wernerin stand offensichtlich erheblich unter Alkoholeinfluss. Dies bestätigte auch der vor Ort durchgeführte Alkoholtest. Auf der Polizeiwache Werne wurden ihr zwei Blutproben entnommen, um einen eventuellen Nachtrunk auszuschließen. Die Wernerin räumte das Führen ihres Pkw unter Alkoholeinfluss und die Verursachung eines Verkehrsunfalles ein. Konkrete Angaben zum Unfallhergang machte sie jedoch nicht.

Der Führerschein der 62-Jährigen wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Gesamtsachschaden bei dem Verkehrsunfall am Ostring wurde auf circa 15.000 Euro geschätzt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Vorfälle an Imbisswagen
Diebstähle aus Imbisswagen: Schwierige Ermittlungen um Snackbar Number 1 und Hettis Grillhütte
Münsterland Zeitung Landwirtschaft in Werne
„Die lachen einen aus“: Betrüger prellen Kasse der Selbstbedienung auf Hof Schulze Blasum