Wandern ist des Werners Lust

WERNE Wandern ist nicht nur des Müllers Lust. Auch der Werner hat seinen Spaß daran. Besonders, wenn er mit dem Wanderclub Werne unterwegs ist.

02.01.2008, 12:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gestiefelt und geschnürt sind die Mitglieder des Wanderclubs Werne auch in diesem Jahr wieder unterwegs.

Gestiefelt und geschnürt sind die Mitglieder des Wanderclubs Werne auch in diesem Jahr wieder unterwegs.

Und der Werner Wanderclub beginnt sein Jahresprogramm am 6. Januar.

Und der Werner Wanderclub beginnt sein Jahresprogramm am 6. Januar.

Auftakt ist eine von Bernhard Wesselmann geführte Wanderung um Nordkirchen mit Erläuterungen zur Geschichte über Nordkirchen. nicht nur Wanderfreunde des Clubs, sonder auch Gäste sind willkommen.

Mit festem Schuhwerk unterwegs

Festes Schuhwerk ist bei allen Wanderungen erforderlich. Gewandert wird maximal zwölf Kilometer. Für die Mittagspause verpfelgen sich die Wanderer selber. Ein gfemütlicher Abschluss ist stets eingeplant. Das Abschlussfest ist am 8. November um 18 Uhr im Pfarrheim. Als Wandertouren sind geplant:

10. Februar: Ermelinghof (Bockum-Hövel), Kontakt: Christa und Norbert Sprenger, Tel. (02381) 5 25 86

9. März: Bossendorf, Kontakt: Angelika und Klaus Janisch, Tel. (02389) 53 51 69.

13. April: Menden, Kontakt: Hanni und Dieter Laarmann, Tel. (02389) 85 24.

12. Mai: Bittermark, Kontakt: Elisabeth und Volkert Kutzka, Tel. (02389) 53 13 42.

8. Juni: Radtour 40 Kilometer Richtung Nordick, Kontakt: Rita und Manfred Deutsch, Tel. (02389) 18 80.

13. Juli: Rund um Bork, Kontakt: Renate und Heinz Hüsemann (02389) 4 52 54.

10. August: Radtour 40 kilometer Südliches Münsterland, Kontakt: Heinrich Wittemeier, Tel. (02389) 5 98 66 und Werner Höltken, Tel. (02389) 53 47 46.

14. September: Seppenrade, Christel und Dieter Klingbeil, Tel. (02389) 53 83 56.

12. Oktober: Ergste Bürenbruch, Margret und Egon Purzner, Tel. (02389) 49 06.

Die Teilnehmer treffen sich jeweils zur Abfahrt in das Wandergebiet (bzw. Radtour) auf dem Parkplatz der RWE, Goerdeler Straße. Auskunft zu den Wanderungen erteilt nur der verantwortliche Wanderführer.

 

Fragen zu Städte-Wandertouren beantwortet Bernhard Wesselmann, Tel. (02389) 66 44. Fragen zur Hochgebirgswandertour beantwortet Karl-Heinz Schwarze, Tel. (02389) 35 54.

Lesen Sie jetzt