Was am Donnerstag in Werne wichtig wird: Neues zur Kuhbar und Ärger über Unfall-Kreuzung

Werne kompakt

Die Kuhbar sucht einen Nachfolger für den Inhaber, der das Unternehmen verlässt. Wir haben neue Infos. Außerdem: Eine Unfall-Kreuzung sorgt für Ärger. Das und mehr wird heute in Werne wichtig.

Werne

, 25.07.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Donnerstag in Werne wichtig wird: Neues zur Kuhbar und Ärger über Unfall-Kreuzung

Die Kuhbar sucht einen neuen Franchisenehmer. © Kirsten Voß

Das wird am Donnerstag wichtig:

  • An der Kreuzung Selmer Landstraße/Cappenberger Damm gab es am Dienstag einen schweren Unfall. Ein Anwohner erklärt RN-Redakteur Mario Bartlewski, warum das nur eine Frage der Zeit war.
  • Bleibt sie? Geht sie? RN-Redakteur hat neue Informationen zur Kuhbar-Zukunft in Werne.
  • Es ist ein Graus mit den langen Haaren bei den warmen Temperaturen. Doch was kann man für ein bisschen Abkühlung tun? RN-Redakteurin Andrea Wellerdiek hat sich Haar-Tipps für die Hitze geholt.

Das sollten Sie wissen:

  • Heiß, heißer, Werne. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Hitzewarnung veröffentlicht. Doch wo kann man sich in Werne eigentlich richtig gut abkühlen? RN-Redakteur Felix Püschner hat fünf Tipps gesammelt. (RN+)
  • 100 Tage hat das Solebad geöffnet. Die Verantwortlichen ziehen Bilanz und stehen RN-Redakteurin Andrea Wellerdiek Rede und Antwort.
  • Endlich tut sich etwas an der Ruine: Das Gebüsch an der Südmauer 27 wurde gerodet. Ein nicht nur sprichwörtlicher Lichtblick für Nachbarin Ursula Holtrup (68). Doch der Ärger bleibt. Warum, schreibt RN-Redakteurin Andrea Wellerdiek. (RN+)

Das Wetter:

In Werne scheint den ganzen Tag die Sonne bei blauem Himmel bei Werten von 21 bis zu 39°C. Nachts ist es klar bei Werten von 23°C.

Das können Sie am Mittwoch in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Donnerstags in Werne geht auf dem Marktplatz in eine neue Runde. Von 17 bis 22 Uhr gibt es Musik, Getränke und Essen.
  • Einstimmung aufs Juicy-Beats-Festival bei der Juicy Beats Warm-up. Hier erwartet Besucher Hip-Hop mit Max Gyver, IndiRekt & MzumB im „Zum Schlips“, Brückstraße 64, Dortmund (Innenstadt). Los geht‘s um 22.30 Uhr.
  • Lachen beim Ruhrhochdeutsch mit dem Geierabend. Hier präsentieren die Kabarettisten die Höhepunkte der Session. Los geht’s im Spiegelzelt, Rheinlanddamm an der Ardeystraße, Dortmund (Innenstadt), um 20 Uhr.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt