Was am Freitag in Werne wichtig wird: Stillstand bei Mercedes

Werne kompakt

Das Mercedes Autohaus Senger an der Kamener Straße ist „vorübergehend geschlossen“. Wie es weitergeht, ist unklar. Außerdem wichtig am Freitag: die aktuellen Finanzzahlen des Solebades.

Werne

, 19.06.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Autohaus Senger hat vorübergehend geschlossen, ist auf einem Schild im Eingangsbereich zu lesen.

Das Autohaus Senger hat vorübergehend geschlossen, ist auf einem Schild im Eingangsbereich zu lesen. © Jörg Heckenkamp

Das wird am Freitag in Werne wichtig:

  • Die Werkstatt von Autohaus Senger an der Kamener Straße ist geschlossen. „Zeitweise“ heißt es dazu von Unternehmensseite. Wie es weitergehen soll, ist unklar. (RN+)
  • Die Corona-Krise bedeutet Einbußen für das Solebad Werne. Insgesamt rechnen die Verantwortlichen mit einem hohen Minus in 2020. Da hilft auch die derzeitige Eröffnung des Freibads nicht. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Morgens gibt es in Werne lockere Bewölkung bei Werten von 14°C. Des Weiteren kann sich von mittags bis zum Abend hin die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 18 und 22 Grad. In der Nacht ist der Himmel bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 14°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 25 und 33 km/h erreichen. Heute gibt es bis zu 4 Sonnenstunden

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt