Was am Donnerstag wichtig wird: Pfiffige Händler-Ideen gegen die Geschäftsschließung

Werne kompakt

Eine Krise löst manchmal Sorge und Panik aus. Aber oft auch viel Hilfsbereitschaft und pfiffige Ideen. So eine Idee setzt der Werner Lederwaren-Händler Wolfgang Klinge gerade in die Tat um.

Werne

, 19.03.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Geschäftstreibende werden im Angesicht der Ladenschließungen erfinderisch, so wie Wolfgang Klinge mit seinem Video-Einkauf.

Geschäftstreibende werden im Angesicht der Ladenschließungen erfinderisch, so wie Wolfgang Klinge mit seinem Video-Einkauf. © Leandra Stampoulis

Das wird am Donnerstag in Werne wichtig:

  • Wolfgang Klinge von Lederwaren Küper hat einen Plan, um auch in Zeiten der Ladenschließung seine Kunden persönlich beraten zu können. Per Videochat führt er Interessierte durch den Laden. (RN+)
  • Mehr Schutzkleidung, Beschränkung der Besucher: In Zeiten des Coronavirus müssen die Pflegeeinrichtungen vorbereitet sein. Wir haben mit zweien über die Maßnahmen gesprochen. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Wegen der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus sitzen derzeit viele Menschen im Home-Office. Doch wie sieht es da eigentlich aus? Zeigen Sie uns Ihr Foto aus ihrem Heim-Büro.
  • Die Versorgung mit Lebensmitteln steht in Krisenzeiten ganz oben auf der Prioritätenliste. Aber braucht es dafür Wochenmärkte? Oder sind sie ein unnötiges Risiko? Eine Einschätzung unseres Redakteurs Felix Püschner.
  • Das Coronavirus hat Werne erreicht. Das teilte Bürgermeister Lothar Christ am Mittwochmorgen, 18. März 2020, mit. Es handelt sich gleich um mehrere bestätigte Fälle.
  • Bei Werner Geschäftsleuten herrschte Mittwochmorgen, 18. März 2020, große Verunsicherung über die Schließungsverfügung. Mittags stellte die Stadt klar, was Sache ist. Das gilt ab Donnerstag..
  • Das Coronavirus breitet sich rasant aus. Die Zahl der bestätigten Infektionen im Kreis Unna hat sich binnen eines Tages auf 46 fast verdoppelt. Hinzu kommen 23 begründete Verdachtsfälle mit noch ausstehenden Testergebnissen in den Krankenhäusern – und über 1000 Kontaktpersonen, die kreisweit unter Quarantäne stehen. (RN+)

Das Wetter:

In Werne bleibt morgens die Wolkendecke geschlossen bei Werten von 8°C. Im weiteren Tagesverlauf gibt es nur selten Lücken in der Wolkendecke und die Temperaturen erreichen 14°C. Am Abend ist in Werne der Himmel bedeckt bei Temperaturen von 8 bis 9°C. Nachts ist es bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 6°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 25 und 33 km/h erreichen. Heute gibt es bis zu 2 Sonnenstunden.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt