Was am Freitag in Werne wichtig wird: Doppelt verpatzte Amtseinführung

Werne kompakt

Dem neuen evangelische Diakon Michael Reckmann fuhren zwei Mal Naturgewalten in die Parade. Außerdem wichtig am Freitag: Seltsame Planen an Stadtbäumen.

Werne

, 17.04.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pinkelschutz gegen Hunde, oder was sollen die grünen Planen an Bäumen in der Innenstadt von Werne bewirken?

Pinkelschutz gegen Hunde, oder was sollen die grünen Planen an Bäumen in der Innenstadt von Werne bewirken? © Jörg Heckenkamp

Das wird am Freitag in Werne wichtig:

  • Im Februar vereitelte Sturm Sabine die Amtseinführung von Michael Reckmann. Auch der Ersatztermin fiel aus: Corona-Krise. Dennoch wurde der Diakon herzlich in der Gemeinde aufgenommen. (RN+)
  • Seit dieser Woche sind die jungen Bäume auf dem Marktplatz in Werne am Fuß mit dunkelgrünen Planen umwickelt. Ein Pinkelschutz gegen Hunde, die ihr Bein heben? (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Friseure dürfen seit 23. März nicht mehr arbeiten. Zu nahe war der Kontakt zu Kunden. Diese Kundennähe lässt drei Werner Friseure mit gemischten Gefühlen auf den Neustart ab 4. Mai blicken. (RN+)
  • Sie wird immer länger und länger: Die Schlange aus Steinen in Stockum erfreut in der Corona-Krise immer mehr Bürger. Sie beteiligen sich fleißig an der Mitmach-Aktion. Wie weit geht es noch?
  • Prüflinge sollen ab dem 23. April wieder zur Schule gehen. Doch wie die Hygienestandards eingehalten werden können, ist fraglich. Klar ist: Ein Restrisiko wird in den Werner Schulen bleiben. (RN+)
  • Aus sportlicher Sicht ist es aktuell ruhig im Lindert. Die Mannschaften des Werner SC und auch die Hockeyabteilung des TV Werne dürfen aufgrund der Kontaktbeschränkungen durch das Coronavirus weder spielen, noch trainieren. Dennoch war am Donnerstag einiges los am Sportzentrum - denn es wurde gebaut.

Das Wetter am Freitag:

In Werne ist es am Morgen teils wolkig und teils heiter bei Werten von 6°C. Darüber hinaus gibt es mittags und auch abends einen wolkenlosen Himmel bei Werten von 10 bis zu 18°C. In der Nacht bedecken einzelne Wolken den Himmel bei Tiefstwerten von 7°C. Mit Böen zwischen 21 und 29 km/h ist zu rechnen. Freuen Sie sich auf bis zu 13 Sonnenstunden

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt